News - 3,9% Aktions-Leasing oder 1/3 Leasing 0%

 

  • 3,9% Aktions-Leasing, gültig für alle Mitsubishi Modelle
  • Neu: 1/3 Leasing, gültig für Space Star 

Details bei Mitsubishi Schweiz

 

Leasingbeispiel:

Mitsubishi SPACE STAR 1.2 Celebration 300K Man. 2WD, Listenpreis CHF 16'199.00, abzüglich Prämie CHF 1'500.00, Nettopreis CHF 14'699.00, Leasingrate CHF 192.90, Leasingzins 3.9%, eff. Leasingzins 3.97%, Laufzeit 48 Monate, 10'000 km/Jahr, Sonderzahlung 15% (nicht obligatorisch), Kaution 5% vom Finanzierungsbetrag (mind. CHF 1'000.00), Vollkasko oblig. Leasingpartner ist die MultiLease AG. Eine Leasingvergabe wird nicht gewährt, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt.

Sämtliche Preise sind unverbindliche Netto-Preisempfehlungen inkl. 8% MwSt. (sofern nicht anders gekennzeichnet). Alle Informationen und Preise sind zum Zeitpunkt der Onlineschaltung gültig, allfällige Änderungen bei den Fahrzeugen, deren Ausstattung oder Preisen bleiben jederzeit vorbehalten. Irrtum und Druckfehler vorbehalten. Angebot solange Vorrat.

Die Aktion ist gültig bis 30.06.2016


 

New L200

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/New-L200_2016.jpg

 
Mehr Informationen hier.

 

 


New Outlander

 


Mehr Information hier.

 


Neu: Green Leasing ab 0.9% plus CO2-Eintausch-Bonus

Saubere Preise für eine saubere Zukunft.

/_SYS_gallery/Modelle/Modelle_Imiev.jpg

Die innovativen Mitsubishi Modelle mit Elektro- oder Plug-in-Hybrid Antrieb jetzt neu mit 0.9% Green Leasing und CO2-Eintausch-Bonus.

• Outlander PHEV 4x4 mit Plug-in-Hybrid Antrieb

• Elektrischer City-Flitzer i-MiEV 

 

City-Flitzer i-MiEV

  • 100% Elektrisch – 0% CO2
  • Kompakt, wendig, geräumig
  • CHF 23‘499.- inkl. Bonus CHF 1‘500.-*
  • Neu: Green-Leasing ab 0.9%*
  • Plus: CO2-Eintausch-Bonus*

Outlander 4x4 PHEV

  • Erster SUV 4x4 mit Plug-in-Hybrid Antrieb (Elektro + Benzin)
  • Sehr laufruhig, Top-Ausstattung, viel Platz
  • Intense: CHF 45‘999.- inkl. Bonus CHF 4‘000.-*
  • Neu: Green-Leasing ab 0.9%*
  • Plus: CO2-Eintausch-Bonus*

*Währungs-Bonus gültig bis auf Widerruf. 0.9% Green-Leasing Konditionen: gültig 01.04.-30.06.2015 (CO2-Eintausch-Bonus 01.05.-30.6.2015) für Vertragsabschlüsse, Immatrikulation bis 30.09.2015, Laufzeit bis 24 Mt., (Option: Laufzeit 25 bis 48 Monate, 2.9%), 10‘000 km/Jahr, Sonderzahlung 15%, eff. Jahreszins 0.9%, Beispiel Leasingrate i-MiEV 355.-/Mt., Outlander PHEV CHF 618.-/Mt., exkl. obligatorische Vollkasko, Kaution 5% vom Finanzierungsbetrag (mind. CHF 1‘000). Eine Leasingvergabe ist unzulässig, falls sie zur Überschuldung des Konsumenten führt. Alle Preis inkl. MWST. MultiLease AG.

http://www.mitsubishi-motors.ch/promotionen/aktion/neu-green-leasing-ab-09/

 

 


 

Der neue Attrage

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/Neuigkeiten_Attrage.jpg

Sehr geräumig, 450l Kofferraum

Option: stufenloser CVT Automat

Währungs-Bonus CHF 1'500.-

Schon ab CHF 14'699.-

Ab sofort bei uns Probe fahren.

 

 


Währungs-Bonus bis CHF 8‘000.-

Profitieren Sie jetzt von den attraktiven Währungs-Boni auf vielen Modellen.

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/waehrungsbonus_8000.jpg

Erfahren Sie hier mehr.

 


Verlängerte Herstellergarantie

5 Jahre Mitsubishi Garantie*

*5 Jahre/100‘000 km Herstellergarantie (es gilt das zuerst Erreichte). Gültig ab 01.01.2015 für Immatrikulationen von Mitsubishi Neuwagen ab Modelljahr MY13. Baureihen i-MiEV, Space Star, Attrage, Lancer Sportback, ASX, Outlander, Pajero, L200. (Lancer Evolution 3 Jahre)

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/Garantie_5_Jahre.jpg

 


 

Space Star Color Collection

Neu. Schön Bunt. Und noch viel mehr.

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/Color_Collection.png

Das trendige Space Star Sondermodell im 2-Farben-Look:

  • 6 verschiedene Metallic Farben
  • Schwarzes Dach, schwarze Spezial-Alufelgen, schwarze Aussenspiegel/Einfassung Nebellampen
  • Color Collection Dekor, Einstiegsleiste und Logo
  • 5 Jahre Werkgarantie
  • Inkl. Metallic-Farbe CHF 16‘398.-*, Cash-Bonus CHF 1‘000.-
  • Preisvorteil CHF 1‘000.-*

* Referenzmodell 1.2 Intense Metallic, CHF 15‘798.-, Wert Zusatz-Ausstattung CHF 1‘600.-, Aufpreis Zusatz-Ausstattung CHF 600.-, Vorteil CHF 1‘000.-

 

 


Space Star

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/Neuigkeiten_Space_Star.jpg

Das trendige Space Star Sondermodell im 2-Farben-Look:

  • 8 trendige Farben, z.B. Yellow und Purple
  • Farb-Innendekor in Wagenfarbe: Mittelkonsole, Armlehnen, Lüftungsdüsen
  • Tempomat, Bluetooth, Klimaautomatik, Sitzheizung, Alufelgen und vieles mehr
  • Celebration 300K Dekor, Einstiegsleiste und Logo
  • 5 Jahre Werkgarantie
  • Hammerpreis: CHF 16‘199.-

 


 

Mitsubishi Outlander PHEV Plug-in

Im Gleichtakt in die Zukunft

 

Mitsubishi lanciert ein voll familientaugliches SUV mit Elektroantrieb

von Andreas Faust

Früher hatte ein Auto einen Verbrennungsmotor und fertig. Man tankte Diesel oder Benzin und fuhr einfach los. Doch seitdem die Automobilindustrie sich vom Traum des einen reinen Zukunftsantriebs verabschiedet hat und parallele Konzepte beforscht, wird es unübersichtlich.
Bei Mitsubishis neuer Variante des Outlander fällt die Kategorisierung schwer. Kein reines Elektroauto, nicht bloss ein Hybrid und seinen Benzinmotor als einfachen Range Extender zu bezeichnen, der die Reichweite bei leerer Batterie verlängert, würde auch zu kurz greifen.
Während grosse Anbieter jede Antriebsform bis zur Marktreife durchdenken, müssen sich kleine Hersteller entscheiden. Bei Mitsubishi wählte man quasi alles auf einmal. Der Outlander PHEV funktioniert im reinen Elektrobetrieb, kann mit seinem 121 PS starken Benziner per Generator die leere Batterie auffüllen. Und diesen auch allein zum Vortrieb einsetzen. Einen Allradantrieb gibt es noch obendrauf.
Die 82 PS starken Elektromotoren verteilen ihre Kraft je nach Fahrsituation elektronisch gesteuert auf Vorder- und Hinterachse - meist im Verhältnis 60:40, auf rutschigem Untergrund oder im Schneematsch auch je hälftig. Ihren Strom beziehen sie von einer Lithium-Ionen-Batterie im Unterboden mit einer Kapazität von zwölf Kilowattstunden. Über ein einstufiges Getriebe wird fallweise auch das Drehmoment des Benziners mit eingeleitet.
/_SYS_gallery/Neuigkeiten/Mitsubishi_Outlander_PHEV_001.jpg

Der Batteriestrom lässt sich auch für später aufsparen

Je nach Tempobereich und Batteriestand wählt sich der Antrieb selbsttätig einen Betriebsmodus: Voll geladen, sorgen nur die E-Motoren für den Vortrieb. Ausserorts und unter 30 Prozent Ladestand lädt der Benziner im sogenannten seriellen Modus die Batterie; jenseits der 65 km/h wird der Benziner im Parallelmodus teils, ab 120 km/h vollständig zum Vortrieb eingesetzt. Weil der Energieverbrauch mit steigendem Tempo überproportional ansteigt, wäre im reinen Elektroantrieb die Batterie schnell leer gesaugt.

Zusätzlich lässt sie sich per Tastendruck vom Benziner laden, und wer ihren Strom für ein paar Kilometer Innenstadtfahrt am Ziel aufsparen will, kann dies ebenfalls per Taste kundtun. Die Batterie könnte gar im Stand unter Einsatz von drei Liter Sprit aufgefüllt werden - ein Unsinn, sowohl ökonomisch wie auch im Hinblick auf die Energiebilanz.
Der Antrieb bietet einen Kompromiss im magischen Dreieck aus Gewicht, Anschaffungskosten und Reichweite: Zusätzliche Batteriekapazität würde den Anschaffungspreis erhöhen - vom Mehrgewicht und dem darob wieder erhöhten Mehrverbrauch ganz zu schweigen. Zudem liegt die durchschnittliche Tagesfahrleistung in der Schweiz unter der rein elektrischen Maximalreichweite von 52 Kilometern.
Auf einer ersten Testrunde spürt man natürlich das Einsetzen des Benziners am Motorengeräusch; bei starker Beschleunigung im Parallelbetrieb dreht er gar recht lautstark hoch. Im Schnitt soll sich der Fünfplätzer mit 1,9 Litern bei voller und 5,4 Litern auf 100 Kilometern bei leerer Batterie begnügen. Nach gut 70 Kilometern attestierte der Bordcomputer im Schnitt 5,5 Liter. Weil die Batterie den Schwerpunkt des 1885-Kilo-Autos um drei Zentimeter tiefer rückt, lassen sich Kurven mit viel geringeren Wankbewegungen als beim konventionell getriebenen Outlander nehmen.
Konkurrenten? Keine in Sicht: Toyotas Plug-in-Prius rangiert beim Platzangebot zwei Klassen unter dem Mitsubishi mit maximal 1695 Liter Ladevolumen. Volvos V60 mit Diesel-Plug-in-Hybrid kostet 20 000 Franken mehr als der um einen Franken unter der psychologischen Grenze von 50 000 Franken eingepreiste Outlander. Opel Ampera und Chevrolet Volt fehlt der Allrad.

Für einmal ein Elektroauto, dass auch als einziges Auto im Familienhaushalt funktioniert.

Publiziert in der Sonntagszeitung am 10.11.2013



Erfolg für den neuen Outlander PHEV

Erfolg für den neuen Outlander PHEV

  • 5* Resultat @ 2013 Euro-NCAP Crashtest
  • Auszeichnung „Car of the Year Japan 2013/14 Innovation Award“

 Als weltweit erster und sauberster SUV 4x4 kombiniert der Outlander PHEV mit Plug-in Hybrid Antrieb das Beste aus drei Autowelten: die Umweltfreundlichkeit eines Elektrofahrzeugs mit dem praktischen Nutzen eines Familien-Kombis und der Reichweite eines Fahrzeugs mit konventionellem Verbrennungsmotor sowie den Allrad Fähigkeiten eines SUV. Der Norm-CO2 Ausstoss beträgt nur 44 g/km  (Effizienz-Kategorie A).

 

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/Outlander_PHEV_-_Euro_NCAP.jpg

 

 Nach dem guten 2011 NCAP-Resultat des i-MiEV (Mitsubishi innovative Electric Vehicle),  erfüllt jetzt der Outlander PHEV den Euro-NCAP Crashtest mit einem glanzvollem 5*-Resultat:

  • Erwachsenenschutz       88%
  • Kinderschutz                     84%
  • Fussgängerschutz           64%
  • Sicherheitssysteme        81%

 Analog wie beim i-MiEV wurde die im Wagenboden eingebaute Batterie und die Hochvolt-Komponenten dank den umfassenden Schutzmassnahmen nicht beschädigt. Der Outlander PHEV 4x4 ist eine geniale und zukunftsweisende Pionierleistung von Mitsubishi. Die ersten Fahrzeuge sind bereits in der Schweiz eingetroffen und die Nachfrage nach dem saubersten SUV 4x4 ab CHF 49‘999.- ist stark ansteigend. 80 zertifizierte MiEV-Partner (Mitsubishi EV Spezialisten) stehen den Interessenten und Kunden flächendeckend zur Verfügung.

 

Auszeichnung „Car of the Year Japan 2013/14 Innovation Award“

 Der neue Outlander PHEV erhielt in Japan die begehrte Auszeichnung „Car of the Year Japan 2013/14 Innovation Award“ zugesprochen. Dies als Anerkennung für ein Fahrzeug mit der besten technischen Innovation als Beitrag zur Verbesserung des Umweltschutzes und der Sicherheit.

 

Die „Car of the Year“ Jury wählte den Outlander PHEV aus folgenden Gründen:

  • Kombination von SUV 4x4 mit Plug-in Hybrid Antrieb
  • Kombination von Verbrauchseffizienz und Fahrleistungen
  • Vermeidung des Nachteils einer limitierten Reichweite wie bei einem reinen Elektrofahrzeug
  • Mehrere Lademöglichkeiten der Batterie (Normal, Schnell, während dem Fahren)

 


 

New Space Star

All-New SPACE STAR.
Mehr Auto für die City.

Schon ab Fr. 13'999.--                                    
/_SYS_gallery/Neuigkeiten/space_star.jpg

 


Pajero

Unser bestes Zugpferd zieht bis 3.5 Tonnen.
Neu: Pajero Swiss Professional schon ab
CHF 39'999.-*
 - Jubilé Bonus bis CHF 10'000.-

Mehr Informationen hier.

/_SYS_gallery/Neuigkeiten/neuwagentipps-mitsubishi-pajero.jpg